Movies

May the 4th be with you…

Noch knapp ’ne Woche bis zum offiziellen Star Wars Day am 04.Mai und ich denke ich werde mich standesgemäß darauf vorbereiten und mir schon ein paar Tage vor dem offiziellen Heimkino Start von Rogue One: A Star Wars Story sowohl den grandiosen Film, als auch das auf eine extra Disc gepackte Bonusmaterial geben und Euch dann rechtzeitig vor Verkaufsstart sagen ob sich die rund 17 EUR (Blu-ray, Amazon) lohnen. Nee, Quatsch, war ’n Scherz. Natürlich lohnen sich die Euros. Aber ich sag Euch trotzdem später wie ich die Blu-ray(s) finde…

Music

Camp Claude – Hero

Guten Morgen Internet,

ich hab hier was für einen guten Start in den Tag. Weniger Cerealien (schreibt man das echt so?), dafür mehr Flow:

Camp Claude

Die drei Musiker begegneten sich erstmals 2013 unerwartet während eines Video- Projekts, an dem sie jeweils mitwirkten und bei dem sich ein erstes Anzeichen der zukünftigen Zusammenarbeit herauskristallisierte. Continue Reading

Music

Berge – 10.000 Tränen (live im RAW Berlin)

Ich bin jetzt nicht unbedingt Fan von heile Welt Liedern und wir-haben-uns-alle-lieb Songs, aber zum einen vergöttere ich das Singer/Songwriter Duo „Berge“ wegen ihrer völlig unaufgeregten Musik, zum anderen hat der Text von „10.000 Tränen“ (wie übrigens alle Berge Songs) eine wichtige Botschaft, verpackt in wohl gewählten Lyrics.

Ich weiß, dass der Song und auch das Video schon älter ist, bin aber gerade wieder darauf gestoßen und dachte ihr solltet das kennen ;-)

Music

Fickle Friends – Hello Hello

Mal wieder ein Song der mir sehr gut gefällt: Hello Hello von Fickle Friends:

Hello Hello was one of the first songs we wrote this time last year during our first trip to LA. The track came about in the home studio we’d put together in an Airbnb and it was one of those sessions where a song comes together super quickly, it just flowed. It’s about sticking with someone who’s lost sight of who they are and what they’re worth.

Movies

Neuer Guardians of the Galaxy Vol.2 Trailer

Auch wenn ich den ersten Trailer deutlich lustiger fand, here comes the neue Trailer. Ok, schlecht ist er nicht und ich freu mich ziemlich auf den Film. #GOTG2

Kinostart ist im Übrigen am 27.04.2017.

Um die Wartezeit auf die „deutschen“ Animationsstars Baby Groot und Rocket zu verkürzen, veranstaltet der Disney Channel am 22. April ab 21.55 Uh die große GUARDIANS OF THE GALAXY Nacht. Dem exklusiven Making-of zum Kinofilm folgt die komplette erste Staffel der gleichnamigen Animationsserie als Free-TV-Premiere.

Music

Söhne Mannheims – Guten Morgen

Hier ein kleiner Motivationsschub am Sonntag Morgen: Söhne Mannheims – Guten Morgen. Toller Song, tolles Video.

Ein Vorbote zum neuen Album „MannHeim“, welches am 21.04.2017 an den Start geht.

Life

RIPvertising?

Die Berliner Traditionsläden sind vorm aussterben bedroht. Aber Getränke Hoffmann hält die Fahne hoch…

Music

Max Giesinger – Roulette

Max Giesinger ist in meinen Augen fast der erfolgreichste Teilnehmer einer deutschen Casting-Show. Zwar belegte er 2012 nur den 4. Platz bei The Voice of Germany, ist aber spätestens seit der Single „80 Millionen“ und dem Nachfolger „Wenn sie Tanzt“ ein gern gespielter Radio-Act.

Mit seiner neuen Single „Roulette“ wird in Sachen Radio sicherlich an den letzten beiden Track angeknüpft. Continue Reading

Music

Tokio Hotel – Dream Machine

Wer hätte eigentlich damals gedacht, dass die kleinen wilden aus Sachsen, die durch den Monsun in die Ohren der vorzugsweise pubertierenden Teenie-Mädels gelangt sind, zum eine diese Weltkarriere machen und zum anderen 12 Jahre später immer noch im Geschäft sein würden?

So ist es aber. Was mit dem ersten Album „Schrei“ 2005 begann und mit „Zimmer 483“, „Humanoid“ (was ich echt als das besten Tokio Hotel Album sehe), und (nach einer Pause von 5 Jahren) „Kings of Suburbia“ fortgesetzt wurde, schreibt dieses Jahr mit „Dream Machine“ eine neue Geschichte im Tokio Hotel. Continue Reading