Bei 27 Grad im Büro schwitzen und über die Hitze stöhnen? Nö. Ich freu mich das der Sommer zumindest tageweise in Berlin vorbeischaut und feiere das mit einem den Temperaturen angepassten Track:

Dua Lipa – Hotter Than Hell

Und wer jetzt voll Bock auf Dua Lipa bekommen hat kann sich die folgenden Termine und Orte schon mal im Kalender vermerken:

19.10. Berlin
20.10. Hamburg
22.10. Köln
24.10. Frankfurt
25.10. München

Da könnt Ihr die junge Dame bei hoffentlich passenden Wetterbedingungen live sehen.


Bei meinem letzten H&M Einkauf habe ich mich noch gefragt warum man so einen Bohei um die neue EU Richtlinie macht und mit großen Schildern darauf aufmerksam machen muss, dass die Tüten nun nicht mehr kostenlos sind.

Aber warum werden bei H&M überhaupt noch Plastiktüten angeboten. Und nicht nur bei H&M, sondern durch die Bank weg in eigentlich jedem Geschäft, egal ob Mode, Technik oder Lebensmittel.

Primark macht es doch vor, dass man mit kostenlosen Papiertüten die Umwelt schonen und trotzdem Kundenservice anbieten kann. Warum also nicht auch bei Mediamarkt, H&M, C&A, ETC.? Wobei sich der Kundenservice auf die kostenlose Abgabe bezieht. Muss ja gar nicht sein.

Was für eine Karriere für Joseph Gordon-Levitt. Vom Robin zum Edward Snowden. Ich mag den Schauspieler, was dann auch der Hauptgrund für mich wäre den Film zu schauen. Für alle unentschlossenen gibt es hier den ersten deutschen Trailer zu Snowden (Kinostart: 22.09.2016)

Das ausserdem noch Shailene Woodley und Nicolas Cage auf der Besetzungsliste stehen und der Film von Oliver Stone in Szene gesetzt wurde, macht Snowden noch interessanter…

Zum Inhalt:

Verräter oder Held. Was würden Sie tun, wenn Sie wüssten, dass Ihre Regierung die ihr verliehene Macht missbraucht? Wie weit würde Ihr Widerstand gehen? Welche Opfer wären Sie bereit zu erbringen?

Das Soho House Berlin war gestern Austragungsort eines eher ungewöhnlichen Fashion-Events. Marc by Marc Jacobs, Olympia le Tan, Robert Clergerie, Kaviar Gauche und OPI präsentierten ihre Kollektionen der besonderen Art.

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. Riccardo Simonetti und Janin Reinhardt © Disney/Silke Reents
Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. Riccardo Simonetti und Janin Reinhardt
© Disney/Silke Reents

Inspiriert von Alice im Wunderland erlebten die Gäste

TS_Hauptplakat_A3+300+dpi_1400Der Weiße Hai hat vielen Strandurlaubern wohl für alle Zeiten das planschen im Meer ziemlich verhagelt. Könnte ja so ein Monster unter einem im dunklen Blau lauern.

Mit The Shallows scheint nun ein würdiger Nachfolger in den Kinostartlöchern zu stehen diese Paranoia zu erneuern. Allerdings setzt Regisseur Jaume Collet-Serra hier auf Film- statt auf Meerestiefe und so plagt sich Blake Lively in einem ziemlich einsamen Psychokampf mit sich selbst und einem sehr unangenehmen Raubfisch.

Die Story ließt sich so:
Nancy (Blake Lively) surft alleine an einem verlassenen Strand. Als sie plötzlich von einem Weißen Hai angegriffen wird, kann sich die durchtrainierte Blondine

Ich ärgere mich ja generell darüber, dass Mobilfunktarife in Deutschland nicht Zeitgemäß sind. Entweder zu wenig Datenvolumen oder zu Teuer. Aber was Media Markt hier featured  schießt den Vogel mal voll ab. 

img_1886.jpg

500 MB? 250 Freiminuten? 15,98 €? Zu wenig Datenvolumen UND zu teuer. Und das Wort Freiminuten sollte in keinem Mobulfunktarif im Jahre 2016 mehr auftauchen. Ehrlich.