Browsing Category

Urban Riding

Life Tech & Gadgets Urban Riding

Bolt. Der Tesla auf zwei Rädern

Innovationen aus dem Zweiradbereich kommen natürlich aus Holland. Zwar ist der Bolt kein Fahrrad, sondern ein E-Scooter, aber auf alle Fälle ein Innovation.

Mit einer Reichweite von rund 400 Kilometern, einem 7″ Display mit Vodafone 4G Zugang und Navigation, einer Beschleunigung von 0 auf 45 k/mh in 3,3 Sekunden und einem Stauraum für einen Kasten Bier unterm Sattel ist der Bolt auf meiner „habenwollen“ Liste ganz weit oben!

Check: https://boltmobility.com

Life Urban Riding

London’s Thames Deckway – Ein schwimmender Radweg

Wie genial ist das jetzt bitte? Das River Cycleway Consortium will Radfahrer von den Straßen holen und London um eine Attraktion reicher machen. Geplant ist ein schwimmender Radweg auf der Themse, vorbei an der Tower Bridge, Big Ben und anderen Wahrzeichen der Stadt.

1412845073259_Image_galleryImage_MUST_CREDIT_Leon_Cole_Riv

Natürlich muss sich die Nummer für die Stadt auch rechnen und deshalb wird die Nutzung kostenpflichtig sein. Mit rund 1,50 Pfund ist das jedoch sicherlich zu verschmerzen.

Ob sich so allerdings die Investition von locker 600 Mio. Pfund refinanzieren lässt steht noch in den Sternen…

Via

 

Life Urban Riding

Vanhawks Valour – A Smart Bike

 

Ein intelligentes Fahrrad das euch mit einem haptischen Feedback warnt wenn ein Fahrzeug zu dicht auffährt, mit einer Hands-free Navigation die euch die Richtung per LED am Lenker weist und natürlich auch eingebaute Fitness-Tracking Features mitbringt. Geil.

Aber mein Lieblingsfeature ist die smarte Diebstahlsicherung. Wenn dein Valour „verloren“ geht, kommuniziert es mit anderen Valours in der Nähe. Wenn es durch eines der anderen Valours da draussen entdeckt wird, gibt es eine Meldung per Smartphone App. Das macht natürlich erst richtig Sinn wenn es genügend Valours in deiner Nähe gibt.

park bench web

Aber Hey, bei einem Preis von knapp 1.250 Dollar für ein Carbon Bike mit solchen Features und einer feschen Optik ist das Valour ein interessantes Fahrrad und könnte sich durchaus gut verkaufen. Und dank erfolgreicher Kickstarter-Aktion ist es bereits im Frühjahr 2015 erhältlich.

Alle Infos und sämtliche Features des Vanhawks Valour gibt es auf der offiziellen Seite.