Browsing Tag

Rüfüs

Music

RÜFÜS Debütalbum „Atlas“ hört sich gut an

Vor wenigen Monaten für die meisten musikliebenden Menschen die nicht aus Down Under kommen noch völlig unbekannt und jetzt bereits eine feste Größe im Indie-Dance Segment. Jetzt legen die Australier RÜFÜS am 29.August mit ATLAS ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum vor und bekommen dafür von mir ordentlichen und lauten Applaus.

RÜFÜS

Minimalistic meets Eurodance meets Alternative

So könnte man das Albumbeschreiben. Tauglich für Club und Freizeit und angenehm zu hören. Neben den bereits bekannten Tracks Take Me und Tonight legen RÜFÜS neun weitere Nummern, allesamt ähnlicher Struktur vor und erinnern mich nicht nur wegen des Gesangs ein wenig an Bronski Beat (falls die noch wer kennt) oder auch phasenweise an andere gerne gehörte 80er Jahre Bands. Nur eben wesentlich moderner. Continue Reading

Music

Rüfüs. Aus Australien.

ruefues_teaserbild
Australien. Tolles Wetter, schlechtes Bier und mal wieder richtig schicke Musik. Rüfüs schicken sich an Europa zu erobern. Ihr Debütalbum „Atlas“ ist in Down Under ein echter Chartbreaker und ich bin mir ziemlich sicher, mit ihrer genialen Mischung aus Elektro, Pop und House kommen sie auch in Deutschland gut an. Und mit ihrem abgedrehten Namen mit – für australische Verhältnisse eher ungewohnten Umlauten sowieso.

Hier das Video zu ihrer Single „Tonight“ Continue Reading